WOLFF 7032.12 clear

 

BGL-EinstufungC.0.10.0250
NormEN 14439
max. Tragfähigkeit12,0 t
max. Ausladung70,0 m
Strangzahl2 | 4
Hubwerk:
Typ845 FU 875 FU
LeistungkW4575
StromA88143
Kran:
BetriebsstromA90130
SpitzenstromA152221
Zuleitung:
Querschnitt Amm²35 | 5050 | 70
VorsicherungA100 | 100125 | 125
Max. Länge S2 + S3m172 | 246169 | 237
Anschlussleistung AkVA6290
min. Generator-NennleistungkVA124180

Hauptkomponenten


Grundausleger 25 m mit Katzfahrwerk. Verlängerung bis 70 m in 2,5 m Schritten. Drehrahmen mit einem Drehwerk, Drehverbindung mit Zentralschmierung und Schleifringsystem, Führerhausstation mit Schaltschrank. Gegenausleger mit Hubwindenplattform und Gegengewichten.


Antriebstechnik


Alle Antriebe mit frequenzgeregelten Kurzschlussläufermotoren und Motorvollschutz (Thermofühler). Hubwinden Hw 845 FU oder Hw 875 FU. Automatische Umscherung (2-/4- Strangbetrieb). Ein Drehwerk mit elektrisch betätigter Windfreistellung. Automatische Windanfahrschaltung. Katzfahrwerk.


Elektrische Ausrüstung


Mehrspannungsausführung für Netze 380 V – 460 V (50 / 60 Hz). Elektronische Sicherheitskransteuerung mit Bustechnik. Inkrementale Absolutweggeber für alle Arbeitsbewegungen. Elektronische Lastmessung im Auslegerfußstück. Grafik-Terminal für Bedienerinformation mit mehrsprachigen Diagnosemeldungen.


Sicherheitseinrichtungen


Elektronische Überlastsicherung. Erhöhung der Lastmomentgrenze durch automatische Reduzierung der Hubgeschwindigkeit. Menü-geführte Einstellungen der Überlastsicherung und aller Endschalter vom Führerhaus
aus. Dreh- und Ausladungsbegrenzung. Antikollisions-schnittstelle. Traversierseilbruchsicherung.


Serienmäßig mit


Teleservicemodul und Windmesser.


Turmelemente, Klettereinrichtung


Turmkombination mit WOLFF Turmelementen. WOLFF SchlagbolzenVerbindung. Abnehmbares hydraulisches WOLFF Außenkletterwerk KWH 20.3.1 oder das Innenkletterwerk KSH 20 SH.


Unterwagen UW, fahrbare Kreuzrahmen KRF


WOLFF Unterwagen UW mit Spurweiten von 6,0 m – 8,0 m oder fahrbare Kreuzrahmen KRF mit 6,0 m - 10,0 m.


Kreuzrahmenelemente KRE, Kreuzrahmen KR


Zur stationären Aufstellung. Kreuzrahmenelemente KRE sind umrüstbar zu Unterwagen UW. Kreuzrahmen KR sind umrüstbar zu KRF.


Anschlussleistung und Hakenwege (Drehteil)


62 kVA (Hw 845 FU), Hakenweg 190 m bei 2-Strangbetrieb.
90 kVA (Hw 875 FU), Hakenweg 460 m bei 2-Strangbetrieb.

Technische Information (pdf)
CAD-Daten Unterbauten (dwg)
CAD-Daten Turmelemente (dwg)
CAD-Daten WOLFF 7032.12 clear (dwg)
Datenblatt WOLFF 7032.12 clear (pdf)
WOLFF Boost (pdf)

Sie haben eine Frage oder benötigen ein individuelles Angebot?
Kontaktieren Sie uns für Fragen, Termine oder sonstige Anliegen.
Wir freuen uns Ihnen mit unserem Team zur Seite zu stehen.